www.psychotherapie-traumatherapie-freiburg.de_tiefenpsychologie

Tiefenpsychologie

 

Die Tiefenpsychologie geht davon aus, dass jeder Mensch durch die Erfahrungen in seiner Kindheit und die Beziehungen in seiner Herkunftsfamilie geprägt ist und dass sein Verhalten, seine Beziehungsgestaltung, sein Erleben und seine Überzeugungen von diesen Lebenserfahrungen abhängig sind.
Im Leben eines psychisch leidenden Menschen gab es Konflikte, die er nicht bewältigen konnte. Diese häufig unbewussten oder verdrängten Konflikte haben Auswirkungen auf die Probleme in der Gegenwart. Bei manchen Menschen waren die Beziehungen zu den wichtigsten Personen der frühen Kindheit so schwierig oder unzureichend, dass die Möglichkeiten zur Lebensbewältigung erheblich beeinträchtigt wurden.

In der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie wird den Menschen zum einen dabei geholfen, ihre besondere Lebensgeschichte besser zu verstehen und einzufühlen. Zum anderen werden sie dabei unterstützt, neue Möglichkeiten der Lebensgestaltung, des Umgangs mit Menschen und der Lösung von Problemen zu entwickeln.

Die Tiefenpsychologie geht ursprünglich auf Sigmund Freud zurück und wurde seitdem in vielfältiger Weise weiter entwickelt.


Dr.med. Angela Kantner-Rauch | Schlehenrain 14 | 79108 Freiburg | Tel: 0761–55 56 63
Senden Sie mir eine E-Mail

 

Gestaltung und Umsetzung style.tronic WebDesign www.style-tronic-webdesign.de